Lippenveränderung, MKG Chirurg Berlin

Das Lippenvolumen vergrößern wir in den meisten Fällen durch die Injektion von Hyaluronsäure.

Der Effekt ist sofort sichtbar und auf das gewünschte Volumen anpassbar.

Ebenso kann die Lippenkontur optimiert werden.

Aber auch die Verwendung von PRP (Thrombozytenreiches Plasma oder plättchenreiches Plasma) findet neben dem Lipofilling immer mehr gefallen.

Dr. Thomas Franke, Berlin, MKG Chirurg für Lippenveränderung

Die Durchführung ist prinzipiell unter Sedierung möglich. Sie dürfen danach jedoch nicht mehr am Straßenverkehr teilnehmen. Ist ein anderer Eingriff in Vollnarkose geplant, können wir die Lippenvergrößerung während derselben Vollnarkose durchführen.

Über weitere Behandlungsmöglichkeiten berät Sie Dr. Thomas Franke und sein Team gerne in einem persönlichen Gespräch in den Praxisräumen am Stuttgarter Platz 1 in Berlin Charlottenburg.