Kinnkorrektur

Neben Stirn, Jochbein und Nase, ist auch das Kinn für den persönlichen Gesichtsausdruck wichtig. Für ein harmonisches Profil sind die Lage und das Verhältnis der einzelnen Gesichtspartien ausschlaggebend.

Ein zu weit vorn liegendes Kinn kann den Profilverlauf genauso stören, wie ein weit nach hinten liegendes Kinn. Häufig ist dann der Hals nicht konturiert und wirkt operationswürdig.

 

Ein harmonisches Gesicht mit einem passenden Kinn können das Selbstbewusstsein und die Selbstsicherheit stärken. Nicht immer muss der Unterkieferknochen bei einer Kinnkorrektur verändert werden.


Über Behandlungsoptionen und chirurgische Möglichkeiten berät Sie Dr. Thomas Franke gerne in einem persönlichen Gespräch in unseren Praxisräumen am Stuttgarter Platz 1 in Berlin Charlottenburg.

KONTAKT

Dr. med. Thomas Franke
MD, DMD

Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Ästhetische Gesichtschirurgie Implantologie

 

Tel. (030) 310 184 00
Fax (030) 310 184 029

  

Stuttgarter Platz 1

10627 Berlin-Charlottenburg

> Anfahrt

2 Stunden kostenfrei im Kant-Center parken

SPRECHSTUNDEN

Mo - Fr  8:00 -20:00 Uhr

Samstag nach Vereinbarung

E-MAIL

Schreiben Sie uns eine E-Mail über unser

> Kontaktformular