Zahnentfernung, MKG Chirurg Berlin Charlottenburg

Verschiedene Umstände machen die Entfernung von Zähnen notwendig. Dabei stehen heute sanfte und moderne Verfahren zur Verfügung. Dr. Thomas Franke ist als Mund-Kiefer-Chirurg erster Ansprechpartner für Zahnentfernungen und führt diese in seiner MGK-Praxis in Berlin Charlottenburg durch. Langjährige Erfahrung und intensive Schulungen machen unsere Zahnentfernung besonders schonend.

Wann ist eine Zahnentfernung notwendig?

Starke Beschädigungen an Zähnen machen es oft unmöglich, den Zahn zu erhalten. Ihr Zahnarzt wird Sie dann in aller Regel an einen Mund-Kiefer-Chirurgen zur Weiterbehandlung überweisen. MGK-Chirurgen sind in der Lage, den betroffenen Zahn einschließlich der Wurzel zu entfernen. So gelingt es meist, das knöcherne Zahnfach für eine spätere Zahnimplantation zu erhalten. Man spricht in diesem Zusammenhang von einer sogenannten Socket Preservation. 

Durchführung der Zahnentfernung

In aller Regel ist eine Lokalanästhesie für den ambulanten Eingriff ausreichend. Sie spüren bei dem Eingriff mit dieser örtlichen Betäubung keine Schmerzen. Nach der sorgfältigen Entfernung des Zahns, der Wurzel und der Zahnreste dichtet eine Naht die Öffnung im Zahnfleisch ab. 

Bei Angstpatienten und in besonderen Fällen kann der Eingriff im Dämmerschlaf und in Vollnarkose vorgenommen werden. 

Dr. Thomas Franke und sein Team beraten Sie im Vorfeld der Zahnentfernung ausführlich zu der für passenden Form der Narkose. Auch über Umstände, die gegen den Eingriff zu einem bestimmten Zeitpunkt sprechen könnten wie schwere Allgemeinerkrankungen oder eine Schwangerschaft, werden im Vorfeld mit Ihnen erörtert.

Heilungsdauer und Nachbehandlung

Die Fäden werden nach zehn bis vierzehn Tagen in einem Kontrolltermin entfernt. Sollten Schmerzen auftreten, werden Ihnen Schmerzmedikamente zur Verfügung gestellt. Wenn Sie die Operationsstelle von außen über den Wangenbereich kühlen, können Schwellungen und Blutergüsse deutlich reduziert werden. Schonen Sie sich in der ersten 24 Stunden nach dem Eingriff.

Nach drei bis fünf Monaten ist auch die Heilung im Knochenbereich abgeschlossen. 

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Zahnentfernung anvertrauen und begrüßen Sie gern zu einem ersten Vorgespräch in unseren Berliner Praxis-Räumen am Stuttgarter Platz 1.